Wir sind für Sie da: Mo.+Di.+Do. 09:00-13:00, 14:00-17:00 // Mi. 09:00-13:00 Uhr // Fr. 09:00-13:00 und 14:00-16:00 Uhr und nach Vereinbarung. | Tel.: 02232 50119-0.

Wir sind für Sie da: Mo.+Di.+Do. 09:00-13:00, 14:00-17:00 // Mi. 09:00-13:00 Uhr // Fr. 09:00-13:00 und 14:00-16:00 Uhr und nach Vereinbarung. | Tel.: 02232 50119-0.

Idyllisches Einfamilienhaus mit Innenhof in Zülpich-Füssenich

53909 Zülpich, Einfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    2352#AC2WHU
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    53909 Zülpich
  • Etagen im Haus
    2
  • Wohnfläche ca.
    115,78 m²
  • Grund­stück ca.
    533 m²
  • Nutzfläche ca.
    33,37 m²
  • Zimmer
    5
  • Schlafzimmer
    3
  • Badezimmer
    1
  • Terrassen
    1
  • Wesentlicher Energieträger
    Öl
  • Baujahr
    1920
  • Zustand
    gepflegt
  • Verfügbar ab
    nach Absprache
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    3,57% inkl. 19% MwSt. vom beurkundeten Kaufpreis
    Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an die Firma FairHouse Immobilien e. K. eine Käufer-Maklerprovision in Höhe von 10.693,52 EUR inkl. 19% MwSt. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Der Verkäufer zahlt im Erfolgsfall an die Firma FairHouse Immobilien e. K. eine Verkäufer-Maklerprovision in Höhe von 10.693,52 EUR inkl. 19% MwSt. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis.
  • Kaufpreis
    298.500 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Badewanne
  • Dusche
  • Einbauküche
  • Fliesenboden
  • Garage
  • Gäste-WC
  • Kamin
  • Kein Keller
  • Terrasse

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    03.03.2022
  • Gültig bis
    02.03.2032
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1920
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Endenergie­bedarf
    297,00 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 297,00 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Dieses charmante Einfamilienhaus wurde im Jahre 1920 als Fachwerkhaus errichtet und 1950 durch einen Anbau in Massivbauweise erweitert.
Insgesamt umfasst die Immobilie ca. 115 m² Wohnfläche + ca. 13,5 m² wohnlich ausgebaute Nutzfläche. Als reine Nutzfläche stehen hier noch weitere 33,37 m² zur Verfügung.

Das Haus wurde laufend instand gehalten und sukzessive modernisiert:
- Dach 1998
- Badezimmer ca. 1990
- Öl-Heizung 1997 + instand gesetzt ca. 2016
- Kaminofen ca. 2012
- Bodenbeläge ca. 2012

Durch die Haupteingangstüre gelangt man zuerst in den großzügigen - nicht einsehbaren - Innenhof, wo noch der Charme des hübschen Fachwerkhauses zur Geltung kommt. Vom Innenhof gelangt man sowohl ins Haupthaus, als auch zur Nutzfläche stehenden Räume oder in den schönen - nach Südwest ausgerichteten - großen und gepflegten Garten.
Zudem gelangt man über eine Treppe, auf die überdachte Dachterrasse.

Aufteilung Innenhof:
- Innenhof (ca. 52,03 m²)
- Hauswirtschaftsraum (ca. 9,3 m²)
- Eingang Haupthaus
- Waschküche/Heizungsraum (ca. 10,5 m²)
- WC (ca. 1,5 m²)
- Aufstieg Dachterrasse
- Vorratsraum/Abstellraum (ca. 12,07 m²)
- Öltank-Raum
- Durchgang Garten

Im inneren des Haupthauses erwartet sie eine individuelle Raumaufteilung, bestehend aus insgesamt 4 Zimmern, Küche, Diele, Tageslichtbad und 2 Durchgangszimmern, die vielseitig nutzbar sind. Besonders hervorzuheben ist der Holzdielenboden in einigen Räumen des Obergeschosses, der den Charm des Fachwerkhauses widerspiegelt.

Ein weiteres Highlight ist - die im Jahre 2004, zu einem Zimmer umgebaute Scheune, welches sich als Wohnraum eignet und über einen zusätzlichen - vom Garten aus erreichbaren - separaten Eingang verfügt und einen direkten Zugang auf die überdachte Dachterrasse hat.
Abgerundet wird das ganze durch einen Kaminofen im Wohn/-Esszimmer, der in den kalten Wintermonaten eine gemütliche Atmosphäre schafft.

Aufteilung Haupthaus EG:
- Flur / Aufstieg Obergeschoss (ca. 3,06 m²)
- Küche (ca. 12,38 m²)
- Wohn/-Esszimmer (ca. 23,24 m²)

Aufteilung Haupthaus OG:
- Durchgangszimmer 1 (ca. 10,75 m²)
- Zimmer 1 (ca. 16,05 m²)
- Zimmer 2 (ca. 12,32 m²)
- Flur
- Tageslicht Badezimmer mit Wanne und Dusche (ca. 6,43 m²)
- Durchgangszimmer 2 (ca. 18,55 m²)
- Zimmer 3 (ca. 13,48 m²)
- überdachte Dachterrasse (ca. 14,65 m²)

Abschließend möchten wir Sie noch auf den Garten aufmerksam machen, dieser verschafft, durch einen angelegten Teich und der guten Gartenpflege, eine besondere Wohlfühloase die zum verweilen einlädt.
Des Weiteren befindet sich am Ende des Gartens der Eingang in die geräumige, stromversorgte Doppelgarage.

Wenn Sie ein Individuelles Haus mit einer außergewöhnlichen Bauweise und Wohlfühlcharakter suchen, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ausstattung

- Fachwerk
- Massivbauweise
- Dachziegeleindeckung
- Thermopenfenster straßenseitig
- Rollladen straßenseitig
- nicht einsehbarer Innenhof
- überdachte Dachterrasse
- Öl-Zentralheizung
- Bodenbeläge: Fliesen, Holzböden, Laminat, Teppich
- Kaminofen
- Doppelgarage
- Teich

Sonstige Informationen

MAKLER? Ja, Bitte! Prüfen Sie uns, wenn Sie verkaufen wollen. Wir fairkaufen Ihre Immobilie in Brühl und Umgebung zielstrebig, zeitnah, mit besten Kontakten und einem sicherem Gespür für solvente Käufer. VERSPROCHEN!

Lage

Zülpich mit rund 20.000 Einwohnern liegt in der Zülpicher Börde, einer Landschaft der Niederrheinischen Bucht zwischen der Eifel im Südwesten und der Kölner Bucht im Nordosten. Als Teil des Rheinischen Braunkohlereviers war sie Zentrum des von 1953 bis 1967 betriebenen Tagebaus Zülpich, aus dem zwei Baggerseen hervorgegangen sind: der öffentlich genutzte Wassersportsee Zülpich und der als Bioreservat geschützte Naturschutzsee Füssenich.

Durch ihre nahe Lage zur Autobahn A1, welche Autofahrer innerhalb von vierzig Minuten in die nah gelegenen Metropolen leitet, ist sie besonders attraktiv für Pendler. Zudem besitzt Zülpich einen gut ausgebauten Nahverkehr in Form von Bussen und der Bördebahn, so dass Sie zügig in die umliegenden Ortschaften und in die nächsten Städte Euskirchen und Düren gelangen.

Diese Immobilie befindet sich im Ortsteil Füssenich und liegt etwa 4 km von Stadtzentrum entfernt und etwa 2 km von Vettweiß.
Für die tägliche Versorgung befindet sich in Zülpich und Vettweiß eine ausreichende Auswahl an Lebensmittelmärkten sowie ein Ärztehaus.
In Zülpich selbst und in den 24 umliegenden Ortschaften, finden Sie sämtliche Schulformen, Kindergärten und ein Berufskolleg im Ortsteil Füssenich. Der Wassersportsee bietet einige attraktive Aktivitäten an und lädt zum Baden, Segeln, Surfen oder einem schönen Spaziergang in der umliegenden Landesgartenschauanlage ein.

Zülpich besitzt sieben Nachbargemeinden. Im Osten grenzt die Stadt an die Gemeinde Weilerswist und die Kreisstadt Euskirchen, im Süden an die Stadt Mechernich (alle im Kreis Euskirchen), im Westen an die Stadt Heimbach, die Stadt Nideggen und die Gemeinde Vettweiß (alle im Kreis Düren) sowie im Norden an die Stadt Erftstadt (im Rhein-Erft-Kreis).

Die Römerstadt bietet zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten und vielfältige kulturelle Angebote. Die Zülpicher Börde zählt zu den burgenreichsten Gegenden Europas! Mit den Römerthermen, dem Seepark, den Wasserburgen und Herrenhäusern in der Umgebung und den Großskulpturen des Künstlers Ulrich Rückriem verfügt Zülpich über interessante Ausflugsziele.

Auch Sportfans geraten hier ins Schwärmen. Der nahe gelegene Zülpicher See bietet zahlreiche Wassersportarten: vom Segeln übers Tauchen bis zum Windsurfing! Radfahren, Reiten, Joggen und Nordic Walking – in der leicht hügeligen Landschaft finden Sie Routen in allen Schwierigkeitsgraden.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®